Back to Question Center
0

Angela Lindvall: Das Model und der zertifizierte Yogi, der über alle oberflächlichen hinausgeht

1 answers:
Angela Lindvall: The Model and Certified Yogi on Going ‘Beyond All of the Superficial’

Angela Lindvall im Imapct-Garten;. Bild: James Farrington für Impact Garden

Angela Lindvall, eines der weltweit erfolgreichsten Models, erschien auf den Titelseiten von ELLE , Harper's Bazaar ,. Marie Claire , Vogue und W , ist in sechs Victoria's Secret Fashion Shows aufgetreten und hat in Kampagnen für Fendi, Calvin Klein,. Christian Dior, Chanel, Versace, Prada, Hermes, Valentino und Louis Vuitton. Es ist unnötig zu sagen, dass es unmöglich ist, alle ihre Modelerfolge aufzulisten - steel restaurant chairs. In diesen Tagen konzentriert sich Angela jedoch mehr auf Umweltaktivismus und Yoga. In der Tat ist sie jetzt eine zertifizierte Kundalini-Lehrerin. Wir haben uns mit dem Supermodel getroffen, der kürzlich eine Yoga-Klasse bei Impact Garden veranstaltet hat, eine Fashion-Sustainability- und Wellness-Veranstaltung von Rebuild Global , um Schönheitsgeheimnisse zu erzählen und warum sie Yoga liebt. Hier ist zu konzentrieren auf linke Nasenloch tiefe Atmung nächste Mal, wenn ein Anfall von Stress trifft ..

theFashionSpot: Yoga ist Ihr einziges Training. ?.

Angela Lindvall: Nein. Yoga ist für mich eher eine tägliche Übung, die mich körperlich fit hält, aber noch mehr emotional und mental fit.

tFS: Kannst du uns sagen, was eine typische Trainingswoche für dich ist?

AL: Ich mache auch Pilates, Aerial, Hike, Run, Martial. Kunst und Spaß Tanzen. Es ist wirklich der Meditationsaspekt des Yoga, den ich täglich mache.

tFS: Was hat dich besonders an Kundalini Yoga angelockt?.

AL: Obwohl einige der Kriyas tatsächlich merkwürdig sind, fand ich heraus, dass es so transformativ war, dass ich immer wieder zurückging. Ich habe angefangen zu sehen, dass es Auswirkungen auf mein Leben hat. Dann habe ich angefangen, die eigentliche Wissenschaft zu lernen, was für mich sehr sinnvoll war. Es klappt.

tFS: Viele Frauen, die zerknirscht sind, meiden Yoga, weil sie den Ruf haben, weniger Cardio-intensiv zu sein. Was sagst du zu Frauen, die sich Sorgen machen, dass Yoga nicht so effektiv ist wie andere Workouts?.

AL: Ich finde, dass Yoga nicht nur den physischen Körper bearbeitet, sondern auch alle feinstofflichen Körper. Durch verschiedene Atemtechniken und Körperhaltungen verbrennt man nicht nur Kalorien, sondern stimuliert auch das Drüsen- und Nervensystem.

tFS: Was ist deine Go-to-Yoga-Bewegung, wenn du gestresst bist?

AL: Tiefes Atmen im linken Nasenloch . Beruhigender Atem.

tFS: Was sind deine Lieblingssportbekleidungsmarken?

AL: Ich mag diese neue Marke PRJON .

tFS: Lieblingssnacks?.

AL: Avocados, Nüsse, Gemüse und Humus.

tFS: Wie bereitest du dich auf ein großes Shooting vor?.

AL: Ausreichender Schlaf ist ein Muss. Viel Wasser und ein guter Schweiß.

tFS: Was ist am Modellieren, das die Leute überraschen kann?.

AL: Die Leute nehmen so viel von mir an, weil ich ein Model bin und immer überrascht werde, wenn sie mich treffen. Das ist irgendwie traurig, weil ich "nett und normal" bin, was die Leute überrascht. Ich denke, ein Model zu sein bekommt einen schlechten Ruf. Ich kenne einige sehr coole und bodenständige Modelle.

tFS: Als Modell haben Sie sich einer genauen Prüfung unterzogen. Wie arbeitest du daran, dein Selbstvertrauen aufrecht zu erhalten, wenn Leute versuchen, dich niederzuschlagen?

AL: Es stimmt, oft können Models den härtesten Druck haben, die ganze Zeit großartig auszusehen. Es neigt dazu, ein Mikroskop auf das Äußere zu setzen. Ich möchte mich nicht identifizieren oder meinen Wert darauf gründen. Ich erinnere mich nur an meine Wahrheit, den unendlichen Teil von mir selbst, der so weit jenseits all der oberflächlichen .. ist, der mich normalerweise gerade stimmt.

tFS: Best beauty tip?

AL: Saubere Nahrung, tiefes Atmen, gesundes Denken, Bewegung.

tFS: Was sind einige Tipps, um auf einem Foto gut auszusehen?

AL: Beleuchtung ist die Nummer eins .. aber Entspannung und Glanz von innen wäre die Nummer zwei.

tFS: Worum geht es dir bei Umweltthemen?.

AL: Wir und die Erde sind eine symbiotische Beziehung. Wir können uns nicht ohne die Gesundheit des Planeten erhalten. Ganz zu schweigen von der Erhaltung der natürlichen Schönheit.

April 5, 2018