Back to Question Center
0

J. Mendel S / S 2011

1 answers:

Pelz und Frühling dürfen nicht Hand in Hand gehen, aber es ist eine andere Geschichte, wenn die Marke J. Mendel ist. Niemand macht so schön wie Gilles Mendel - remote desktop vps.

In dieser Saison sahen die Oberbekleidungstücke des Experten-Kürschiers in Form eines Schattenfuchs auf Tülle oder tibetanischem Lamm leicht wie Federn aus.

Die Show begann mit flirtenden, ballerina-inspirierten Kleidern (von denen einige asymmetrisch drapiert waren), was den Designer hinter der Show deutlich machte. Kostüme des New York City Ballet's Spring Darbietung von Call Me Ben hatte immer noch Tänzer in seinen Gedanken.
Die Farbtöne waren eine schöne, trendige Palette von Neutralen - Gelb, Weiß, Rouge, Taupe, Blau, Grau, Beige, Bronze - und eine sattere Orange für. Mid-Show-Pop.
Mein Lieblingslook waren die mit langen, gegürteten Westen und Boleros aus Fuchspelz. Es gab auch eine schöne Lammfell-Kurzarm-Jacke.
J. Mendel hat seine Kollektionen bereits im Stil des Präsentations-Stils gezeigt, aber angesichts seiner flüssigen, leichten und leichten Frühjahr / Sommer 2011 Kollektion war ein Laufsteg das perfekte Vehikel, um die wunderschöne Bewegung seiner Seidenchiffon Cocktailkleider und Faltenkleidern zu zeigen.
Die zarten Perlen arbeiten an seinen Jersey-Kleidern und die Kaskadenfalten an seinen Chiffon-Kleidern waren einfach umwerfend. Und es wäre keine J. Mendel-Kollektion ohne eine Handvoll von für den roten Teppich geeigneten Looks.
Â
Meine Wette ist auf eines der asymmetrisch drapierten Cocktailkleider mit plissierten und schieren Details - der Inbegriff von dezentem Glam, während es mit dem, was wir haben, perfekt im Trend ist. gesehen auf den Start-und Landebahnen in dieser Saison.
(15. )
Â

6 days ago