Back to Question Center
0

PARIS: MOND YOUNG HEE S / S 2010

1 answers:

Am Dienstag bestätigte Moon Young Hee ihren Geschmack für Eleganz und Zartheit, indem er anmutige Ballerina-Silhouetten entlang der unerwarteten Piste in der Rue de Turenne 66 in Le Marais präsentierte.

Im Frühjahr / Sommer 2010 schuf der koreanische Designer eine. poetische Sammlung von romantisch dekonstruierten, (sehr) kurzen Kleidern und Tuniken. Die Silhouetten waren dampfend und luftig.



Moon Young Hee, die mit Diaspielen spielte, demonstrierte einmal mehr ihre Handwerkskunst durch die Erforschung von 3D-Schichtung und zartem Plissieren in einer Variation von - human resource management applications. Formen und Volumen. Ihre gedämpfte Palette, ein Großteil von Schwarz und Weiß, flirtete mit Blau und Beigetönen in kräftigen Farben und Streifen aus zarten Stoffen.



Sie balancierte organische Formen mit mehr geometrischen Formen und erforschte Variationen von Drehungen am Hals und an den Schultern.

Von dem Platz aus, an dem ich saß, war ich in der Lage, schöne Nähte zu schätzen, die fertig waren, wie hier auf der Rückseite gezeigt. Die Sammlung war ein Erfolg. Wir alle brauchen ein bisschen Poesie in dieser Welt.

Bilder von Caroline Rossignol

6 days ago