Back to Question Center
0

Die Gesundheit Boost: OptiBac Probiotika + BetterYou B12 Oral Spray

1 answers:

Während meines letzten Aufenthalts in Grayshott Spa ging ich zu einem Vortrag über die Funktion des Bauches und war ganz offen gesagt erstaunt, wie sehr eine Rolle "gut" war. € ™ Bakterien gespielt. Vor meinem Besuch war mir (vor allem dank meines Aufenthaltes in der Mayr-Klinik) bewusst, dass der Darm eine große Rolle bei der Immunität spielte und dass er, um Hippokrates zu beschreiben, die Wiege der Gesundheit ist, aber ich wusste es nicht - information security network security in portland. das gute alte Bakterium ist im Grunde die Art des körperlichen Wohlbefindens. *

Ich weiß, dass viele Anti-Supplement-Leute hier denken werden, aber mein Körper macht das alles selbst, oder?. Sicherlich muss ich nicht ein Probiotikum kaufen , wenn mein Körper die Fähigkeit hat, Bakterien aus der Nahrung zu extrahieren und Stämme selbst zu erhalten? "Sie hätten einen Punkt: Wenn eine Diät reich ist. Mit fermentierten Nahrungsmitteln und gesunden Darmpraktiken wie achtsamem Essen und langsamem Kauen könnte ein Körper all dies alleine tun. Nur deine wahrscheinlich nicht, weil du â € "wie ich â €" wahrscheinlich nicht immer biologisches Essen isst und manchmal chlorreiches (und deshalb bakterienabtöschendes) Leitungswasser schluckt und manchmal auch mag. sich mit Wein und zuckerhaltigen Speisen verwöhnen. All diese Dinge zerstören die Vorräte an Bakterien und manipulieren das Gleichgewicht. Geben Sie Ergänzungen ein.

Ich persönlich denke nicht, dass die Einnahme von Probiotika eine tägliche Sache sein muss - auch nicht die Ernährungswissenschaftler von Grayshott. Sie schlugen einen Kurs vor, wann immer das Gehen ein bisschen härter wird oder Immunität war / wahrscheinlich kompromittiert wird. Ich stoße gerade diese OptiBac Probiotics einmal täglich nach einer Mahlzeit (dieses Bit ist entscheidend - Essen wird den pH-Wert der Magensäure vorübergehend senken, was bedeutet, dass Bakterien überleben können. und um sein Ziel zu erreichen, um meine Immunität zu steigern, weil es ein hektischer alter Monat war und ich versuche, die Erkältungen abzuwehren, die mich um diese Jahreszeit herumziehen. Sobald ich den Topf fertiggestellt habe, nehme ich einfach mein nächstes Los, wann immer ich es brauche.

Ich gehe ähnlich an b12 heran. Am besten injiziert oder sublingual eingenommen (daher meine Hingabe an BetterYou's Vitamin B12 Mundspray ), hilft B12 die richtige Gehirnfunktion aufrechtzuerhalten, während es auch eine Schlüsselrolle bei der Produktion von Blutzellen spielt. und Sicherung der Energieniveaus.

Als ich mich zu Beginn des Jahres in der Mayr-Klinik fühlte, war ich (nicht überraschend) mit einem B12-Mangel diagnostiziert und bekam Injektionen von dem Zeug, während ich dort draußen war. Als ich ging, warnte mich mein Arzt davor, Laissez-faire in Sachen Ernährung zu werden: »B12 ist wichtig für dich, damit du gut schreiben kannst!« Sagte er und erkannte wahrscheinlich, daß die Angst, Sätze nicht aneinanderreihen zu können, nicht gegeben wäre. motiviere mich, in B12 Monaten in meinen Kalender einzuplanen. Er hat auf das Geld geschossen: Ich mache mir jetzt alle drei Monate eine Notiz in meinem Kalender, um eine Flasche dieses Zeugs zu kaufen und zu spritzen.

* Und es ist wohl ein großer Beitrag zum mentalen Wohlbefinden - aber das ist ein ganz anderer Vortrag und ein ganz anderer Beitrag - lassen Sie es mich wissen, wenn Sie möchten, dass ich etwas darauf schreibe.

April 17, 2018