Back to Question Center
0

MONIQUE LHUILLIER S / S 2010

1 answers:

(. 16)

Einige Looks waren in einer Farbpalette, bestehend aus Rost, Dunkelblau und Senfgelb. Diese wurden zusammen mit einer raffinierteren Gruppe präsentiert, von denen die auffälligsten in Silber Tweed und Lamé waren. Andere, mehr durch ihre Silhouetten als durch ihre Farbe definiert, waren in Schwarz und Braun. Lhuillier sagte, sie sei an "Sunburst" interessiert? - skullcandy hesh 3 workout. Farben, die das Gefühl der Gesamtkollektion als "Safari-Chic" beschreiben. â € "??. Zusätzlich zu den monochromen Kleidern gab es eine Auswahl an Print-Looks, die vom Serengeti-Busch inspiriert waren: Zebra-Pailletten, perfekt für eine Nacht in der Innenstadt, und ein Leopard-Graben, ideal für einen jungen Upper East Sider, der Saks verfolgt.

(2.

Lhuillier ist für ihre Statement-Kleider bekannt. und Brautkleidern, und ich denke, dass ihr Basiskonsument mit dieser Kollektion sehr zufrieden sein wird. Die Silhouetten, obwohl einfach, bieten dem Träger ein bisschen mehr mit Drapierungen, schönen Stickereien und Fransen. Lhuillier scheint von der kürzlich überarbeiteten Marke Halston ein Nicken zu nehmen, indem er ihre einfachen Farben und das mühelose Drapieren mit einem braunen Kleid besonders nachahmt.

Lhuilliers Lieblingsstück in der Kollektion, ein trägerloses Cocktailkleid mit dem, was Lhuillier als "Goldstick" bezeichnet hat. Stickerei ist ein perfektes Beispiel dafür, wonach ihre Kunden sie routinemäßig suchen - schöne Kleider, die auf subtile und raffinierte Weise Eindruck machen.

Die Schmuckauswahl ergänzte die Kleidung wunderschön und lüftete den "Masai Warrior". Thema. Die Accessoires bestehen aus großen, groben Steinen und elfenbeinähnlichen Armreifen und verleihen einer ansonsten sehr femininen Kollektion, die zwar nicht besonders bahnbrechend ist, dem Kunden eine schöne Auswahl an lustigen und klassischen Stücken, die leicht vom Frühling abgehen, ein gewisses Kraftgefühl. durch den Sommer und in den Herbst.

Lhuillier erklärte, dass sie diese Kollektion für vielseitiger als die vergangenen Saisons halte, mit anspruchsvolleren Farben in "leicht zu tragenden Stoffen wie Jersey". â € "??. Sie erklärte auch, dass die Silhouetten dieser Saison strukturierter sind, und sie hofft auf diese interessante Mischung aus einfacher Konstruktion mit fließenden Linien und einer strukturierten, ansprechbaren Form, die die Kunden faszinieren und anlocken wird.

Fotos von Freda Henry
Auszüge aus modacycle. com

April 25, 2018