Back to Question Center
0

TADASHI SHOJI S / S 2010

1 answers:

Die Faltenarbeit glänzte vor allem im zweiten Blick - ein champagnerfarbenes Kleid aus Seidenkrepp, das klassisch tragbar und für eine breite Zielgruppe attraktiv war.



Es gab auch eine Prise Herve Leger-ähnliche Verbandskleider, die eine untertriebene Sexualität hatten. Einer der großen Trends in den Kollektionen dieser Saison ist diese Idee des Vereinsmädchens und der Balmain-Schulter. Viele Sammlungen bieten unerwartet eine Parade von Partykleidern an, und die Tadashi Shoji-Sammlung war nicht immun - lampadari design prezzi. Dies ging sogar ins Haar über, als jedes Model mit von hinten fließenden Haarsträhnen ausging, als ob es aussage, dass sie auf dem Rückweg von einer lustigen Nacht war.

Was die Schultern angeht, so ist die übergroße strukturierte Schulter jetzt groß (sie wurde sogar stark in Zaras Kollektion Herbst / Winter 2009 übersetzt). Ich kann nur hoffen, dass dieser Trend angesichts seiner Allgegenwart bis zum nächsten Frühling anhält.

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Fashion Spot Foren.
Â

April 25, 2018